door

Räumlichkeiten

Von Beginn an war die Realisierung eines Hackerspaces zentrale Idee des maglab.
Seit dem 01.04.2016 verfügt der Verein über eigene Räume, in denen eine Werkstadt ihren Platz findet, Treffen und Vortäge jeglicher Art stattfinden.

Öffnungszeiten

Offenes Treffen

Jeden Freitag ab 19.30

Wir laden alle Interessierten ein, unseren Hackerspace zu besuchen. 
Bei den Treffen geht es in der Regel nicht um bestimmte Themen, sondern wir versuchen einfach Raum zu bieten, um einen Kaffee oder ein Bier zu trinken, zu programmieren, zu basteln und zu reden.

Jeden zweiten Donnerstag ab 19.30 
(gerade Kalenderwoche)

Go Abend

Wir beschäftigen uns mit dem Brettspiel Go.
Keine Regelkenntnis notwendig.
Go ist ein strategisches Brettspiel für zwei Spieler und gehört zu den ältesten Spielen der Menschheit. Mit nur 5 einfach zu erlernenden Regeln bietet es eine unvergleichbare Spieltiefe.


Über uns

Magrathea Laboratories e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit einem Hackerspace im Herzen von Fulda. Egal ob Nerds, Computerfreaks, Bastler, Technikinteressierte oder einfach nur Wissbegierige, alle sind hier willkommen. Die Vereinsräume bieten jedem, ob Vereinsmitglied oder nicht, Zugang zu Wissen, technischem Equipment und Gleichgesinnten.

Egal ob es um das Auseinandernehmen, Um- und Neubauen von Hard- und Software, Kunst, Wirtschaft oder um netzpolitische Themen, wie beispielsweise um Netzneutralität oder um Schutz der Privatsphäre geht, wir teilen unser Wissen, unsere Werkzeuge und unsere Begeisterung.

In einer Welt, die immer technischer, automatisierter, digitaler und allumfassender wird, in der die Meisten nicht mehr in der Lage sind, die Technik zu verstehen, die uns umgibt, die wir Tag für Tag nutzen, die uns nutzt, wollen wir genau wissen, wie etwas funktioniert und was mit ihr möglich ist.